William Grant Park, Jamaika

Reisetipps und Fotos zu William Grant Park in Jamaika

11

William Grant Park

Besuchen Sie zusätzlich Fotos William Grant Park, den Stadtplan William Grant Park und Hotels nahe William Grant Park.

Im William Grant Park stand ursprünglich ein Fort, das im Jahr 1694 errichtet wurde und dessen Kanonen die King Street in Richtung Hafen hinunter zeigten. Doch das Fort wurde abgerissen und im Jahr 1870 ein großer Garten, Victoria Park, angelegt. In dessen Zentrum erhob sich eine lebensgroße Statue der englischen Königin Queen Victoria. Diese Skulptur steht inzwischen im östlichen Teil des Parks, ihren alten Platz hat eine Büste von Sir Alexander Bustamante eingenommen. Seinen heutigen Namen bekam der Park im Jahr 1977 zu Ehren des schwarzen Bürgerrechtler und Gewerkschaftsführers Sir William Grant. Die Anlage bietet eine schöne Grünfläche, die von Schatten spenden Bäumen gesäumt wird und in deren Mitte ein vier-stufiger Springbrunnen friedlich plätschert.

Die North Parade, die Straße, die den William Grant Park nördlich begrenzt, wurde früher als Exerzierplatz für die britischen Kolonialtruppen genutzt. Des Weiteren fanden hier öffentliche Hinrichtungen und Auspeitschungen statt. Gesäumt wird die Straße von dem strahlend hellen Bau des Ward Theaters, das für seine "National Pantomime"–Aufführungen berühmt ist.

12

Kingston Parish Church

Nutzen Sie auch Fotos Kingston Parish Church, den Stadtplan Kingston Parish Church sowie Hotels nahe Kingston Parish Church.

Direkt am William Grant Park 11 in Downtown steht die weiße Kingston  1  Parish Church, die im Jahre 1699 erbaut wurde. Auf einem alten Grabstein, der sich im Boden des Kirchenschiffs befindet kann man diese Zahl noch erkennen. Das Gotteshaus, das sich heute hier erhebt, stammt allerdings aus dem Jahr 1910 und ist aus Beton, da die alte Kirche bei dem schweren Erdbeben von 1907 weitgehend zerstört wurde.

Nur wenige Teile, wie der bereits genannte Grabstein und die Orgel, sind noch vom Ursprungsbau der Kirche erhalten. Admiral Benbow, Oberbefehlshaber der Royal Navy der West Indies zum Ende des 17. Jahrhunderts, liegt in der Nähe des Altars begraben. Des Weiteren steht im Innern der Kirche eine Skulptur von der bekannten jamaikanischen Künstlerin Edna Manley, die einen Todesengel darstellt.

13

Ward Theater

Nutzen Sie auch Bilder Ward Theater, unseren Stadtplan Ward Theater und Hotels nähe Ward Theater.

Das Theater wurde im Jahre 1912 erbaut und zwar an einer Stelle, an der zuvor schon zwei andere Theater gestanden hatten. Finanziert hatte den Bau eine Stiftung des jamaikanischen Architekten Charles James Ward. Zum Dank wird ihm mit einem Portrait im Foyer des Theaters gedacht.

Das Ward Theater präsentiert sich als strahlender Bau in himmelblauer Farbe mit weißen Stuckverzierungen und stellt eine regelrechte jamaikanische Ikone dar. So wurde es im Jahr 2000 zum nationalen Denkmal erhoben. Das Theater ist nicht nur durch seine Aufführungen bekannt geworden, sondern hat auch in der jamaikanischen Geschichte oftmals eine wichtige Rolle gespielt. So wurden die beiden großen jamaikanischen Parteien, die PNP und die JLP, in diesem Gebäude im Jahr 1938 beziehungsweise 1943 gegründet.

Das Ward Theatre verfügt über bemerkenswerte Ausmaße. Das Bauwerk ist etwa 40 Meter lang, hat eine 700 Quadratmeter große Bühne und bietet Platz für über 800 Menschen.

 Impressionen Attraktion

Prachtvolle Erscheinung des Ward Theaters

Vor dem Zweiten Weltkrieg wurden im Ward Theater Broadway-Produktionen aufgeführt, die sich dann, nach New York zurückgekehrt, damit brüsteten, in Jamaika erfolgreich gewesen zu sein. Dies zeigt, wie angesehen das jamaikanische Theater zu jener Zeit war. Der gute Ruf liegt auch an der langen Tradition, denn bereits in den 1750er Jahren wurde auf Jamaika das erste Theater gebaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden dann vermehrt eigene Produktionen aufgeführt.

Seit dem Jahr 1941 findet jedes Jahr am Boxing Day, dem 26. Dezember, die Premiere des neuen Stückes der National Pantomime statt. Dabei handelt es sich, um ein in der Sprache der Einheimischen, dem Patois, gespielten Revuetheater, zu dem Busse voller Theaterinteressierter aus dem ganzen Land nach Kingston  1  reisen. Am Premierentag kommen besonders viele prominente Gäste.

  • Kingston im Südosten der Insel ist die Hauptstadt Jamaikas und hat etwa 600...
  • Das Bob Marley Museum ist wohl die beliebteste Besucherattraktion in Kingst...
  • Hope Botanical Gardens - Gegenüber der Universität der Westindischen Inseln, w...
  • Die Gegend um Port Antonio im Nordosten der karibischen Insel gehört zu den...

Stadtplan William Grant Park

Stadtplan William Grant Park Jamaika

Im Moment angesagte Jamaika Hotels

Molenwerf 1, 1014 AG Amsterdam
EZ ab 56 €, DZ ab 89 €
Behrenstr. 1c, 10117 Berlin
EZ ab 80 €, DZ ab 97 €
Thremhall Ave, CM24 1PY Stansted Mountfitchet
EZ ab 66 €, DZ ab 77 €
Gran Via, 43, 28013 Madrid
EZ ab 47 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Jamaika

Unterkunft buchen

Buchen Sie ein günstiges Jamaika-Hotel hier auf Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenfrei bei der Reservierung bekommen Sie bei Citysam unseren Download Reiseführer!

Stadtpläne Jamaika

Durchsuchen Sie Jamaika sowie die Umgebung durch unsere hilfreichen Jamaika-Stadtpläne. Per Stadtplan sehen Touristenattraktionen und buchbare Hotelangebote.

Touristenattraktionen

Infos über Montego Bay, Ocho Rios, YS Wasserfälle, Port Antonio und viele andere Sehenswürdigkeiten erfahren Sie dank des Reiseportals dieses Gebiets.

Unterkünfte bei Citysam

Empfohlene Jamaika Hotels hier suchen sowie buchen

Folgende Unterkünfte gibt es nahe William Grant Park sowie weiteren Sehenswürdigkeiten wie Kingston, Hope Botanical Gardens, Bob Marley Museum. Zusätzlich finden Sie auf Citysam etwa 244 andere Hotels in Jamaika. Alle Reservierungen inklusive gratis PDF-Reiseführer per Download.

Appartements en Jamaique

197 Rosemary 620m bis William Grant Park

Suche nach anderen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

William Grant Park in Jamaika Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.