Süden Jamaikas, Jamaika

Reiseführer und Fotos von Süden Jamaikas in Jamaika

Überblick über den Süden Jamaikas

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Süden Jamaikas, den Stadtplan-Süden Jamaikas sowie Hotels nähe Süden Jamaikas.

 Bildansicht Attraktion  von Jamaika

Im Süden Jamaikas geht es noch ruhig und beschaulich zu

Der Süden Jamaikas ist vom Tourismus noch nicht so eingenommen worden wie viele der Orte an der Nordküste. Das Leben ist hier wesentlich ruhiger und man kann leichter mit der Bevölkerung in Kontakt kommen - die hier einen insgesamt sehr freundlichen Eindruck macht. Man kann sich in Restaurants und Bars mit den Einheimischen unterhalten und am Strand entspannen, ohne das laute Geräusch der Motorboote, die Bananenboote oder Paraglider hinter sich herziehen.

Die Landschaft im Süden ist sehr unterschiedlich: Einerseits findet man Mangrovenwälder, andererseits aber auch savannenartige Gebiete, in denen sogar Kakteen wachsen. Natürlich dürfen die weißen, feinsandigen Traumstrände nicht fehlen, für die Jamaika so geliebt wird. Richtung Westen beginnt die Bergregion um Mandeville 34, die durch rote Erde gekennzeichnet ist. Grund für die Farbe ist der Bauxitabbau, durch den der Boden verödete.

Spanish Town nur wenige Kilometer westlich von Kingston  1  wurde ursprünglich, wie der Name auch verrät, von den Spaniern gegründet. Doch lediglich die Bezeichnung lässt noch auf die einstige Herrschaft schließen, denn die repräsentativen Bauten von Spanish Town 19 wurden von den Briten errichtet, die den Ort zur Hauptstadt Jamaikas machten.

Etwas im Landesinneren liegt May Pen 27, das landwirtschaftliche Zentrum der Südküste, das mit einer einzigartigen Landwirtschaftsmesse aufwartet. Treasure Beach 32 hingegen bezaubert die Urlauber mit wunderschöner Natur und der bewahrten Beschaulichkeit eines Fischerdorfes, deren Bewohner sich durch die Besucher nicht beirren lassen und ihren gewohnten Lebensrhythmus fortsetzen. Treasure Beach 32 umschließt traumhafte Buchten, die zu einem wunderbaren Spaziergang entlang der Küste einladen.

 Bild von Citysam  Jamaikas Bergregion

Jamaikas Bergregion

 Foto Attraktion

Schöne Strände

 Ansicht von Citysam

Ursprüngliche und kleine Fischerorte

Mandleville erhebt sich auf einem Hügel im Landesinneren von etwa 600 Metern Höhe und bietet ein durchaus angenehmes Klima. Diese Voraussetzungen und die Umgebung mit einem reichhaltigen Aluminium-Erz-Vorkommen verwandelten diesen Ort in eine der reichsten Städte Jamaikas. In Mandleville haben sich vor allem Briten, Nordamerikaner und reiche Jamaikaner, die ihr Glück und Wohlstand im Ausland fanden, niedergelassen.

Vom westlichsten Punkt der Insel bei Negril 44 bis Savanna-la-Mar 41 breiten sich auf der linken Seite der Küstenstraße große Zuckerrohrfelder aus. Das Zuckerrohr wird in Frome weiter verarbeitet. Fährt man die Straße Richtung Kingston  1  entlang, kommt man an vielen kleinen, sehr jamaikanischen Orten vorbei, wie Bluefields, Belmont, Whitehouse und Treasure Beach 32. Dazwischen liegt der etwas größere Ort Black River 38, in dem man auch gute Einkaufsmöglichkeiten findet. Besucher Black Rivers schätzen die Möglichkeit einer Flussfahrt und Ausflüge zu den nahe gelegenen traumhaften YS-Wasserfällen, die in hitzigen Stunden für die notwendige Abkühlung sorgen.

Negril im Westen ist schließlich einer der Hauptferienorte Jamaikas, der mit seinem kilometerlangen, weißen, feinen Strand dafür ideale Voraussetzungen bietet. Neben der wunderschönen Natur findet man in dem Ort ein ausgezeichnetes touristisches Angebot, das vor allem mit Traumresorts jeglichen Komforts und Wassersportaktivitäten sowie einem aufregenden Nachtleben auftrumpft.

 Impressionen Reiseführer  Traumhafte Sonnenuntergänge bei Negril

Traumhafte Sonnenuntergänge bei Negril

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Mangrovenwälder am Black River

 Bild Reiseführer

Komfortable Guest Houses

Gesamtbewertung Süden Jamaikas

Aus den einzelnen Bewertungen über die Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 110 Bewertungen zu Süden Jamaikas:
68%
  • Kingston im Südosten der Insel ist die Hauptstadt Jamaikas und hat etwa 600...
  • Ganz in der Nähe sind die YS Wasserfälle, die die Initialen der ersten Eige...
  • Die Blue Mountains mit ihrer höchsten Erhebung, dem Blue Mountain Peak mit...
  • Eine Wanderung auf den 2.256 Meter hohen Blue Mountain Peak stellt wahrlich...

Stadtplan Süden Jamaikas

Stadtplan Spanish Town

Im Augenblick angesagte Jamaika Hotels

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz Ansicht
Alexanderplatz 7, 10178 Berlin
EZ ab 74 €, DZ ab 78 €
Blakemore Hyde Park Bildansicht
30 Leinster Gardens, Bayswater, W2 3AN London
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
Swissôtel Makkah Fotografie
King Abdul Aziz Endowment Abraj Al Bait Complex,Om AlQura Street., 21955 Mekka
Studios2Let Bild
36-37 Cartwright Gardens, WC1H 9EH London
EZ ab 30 €, DZ ab 30 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Jamaika

Hotels suchen

Buchen Sie Ihr Jamaika-Hotel jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühren. Umsonst bei der Reservierung erhält man bei Citysam einen Download Reiseführer!

Straßenkarte Jamaika

Überschauen Sie Jamaika oder die Umgebung über die nützlichen Landkarten von Jamaika. Direkt per Luftbild findet man Touristenattraktionen und reservierbare Hotelangebote.

Touristenattraktionen

Infos und Bilder über Bob Marley Museum, Negril, Nine Miles, Kingston und zahlreiche andere Attraktionen findet man innerhalb unseres Reiseführers dieser Region.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Süden Jamaikas in Jamaika Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.